Erreichbar: Mo.-Fr. von 8.00 bis 18:00 Uhr - Tel. 040 - 767 571 06
Zahlungsmethoden:
Edelstahlschornsteine direkt vom Hersteller

Edelstahlschornsteine

Direkt vom Hersteller

In nur 3 Schritten zu Ihrem individuellen Angebot

Schritt 1BEMAßUNG
EINGEBEN
Step Pfeil rechts
Schritt 2Angaben
senden
Step Pfeil rechts
Schritt 3Angebot
erhalten
Individuelles Angebot

Edelstahlschornstein
Bausätze

Innendurchmesser 130mm-200mm

ab 356,10€

Edelstahlschornstein Bausätze

Rauchrohre

Innendurchmesser 150mm

ab 5,39€

Rauchrohre

Edelstahlschornstein
Elemente

Innendurchmesser 130mm-200mm

ab 5,91€

Edelstahlschornstein Elemente
Twist Lock

Unser patentiertes

Twist-Lock System®

Das Twist-Lock System ist ein von uns weiterentwickelter Schraubverschluss, der den Edelstahlschornsteinen zusätzliche Stabilität bietet. Der "Marmeladenglasverschluss" ermöglicht, dass einzelne Bauteile nach dem Zusammenstecken zusätzlich ineinander verdreht werden. Die hieraus entstehende Kraftschlüssigkeit verstärkt die gesamte Statik des Edelstahlschornsteins.

edelstahlschornstein­bausätze

Als Hersteller von doppelwandigen Edelstahlschornstein finden wir uns oft mit der Frage konfrontiert, ob es nicht auch ganze Bausätze gibt. Selbstverständlich bieten wir Ihnen neben einzelnen Edelstahlelementen auch Komplettsets in Form von Bausätzen, in besonders hoher Qualität, an. Unser Sortiment umfasst Innendurchmesser von 130mm bis 200mm. Alle unsere angebotenen Edelstahlschornstein Bausätze weisen eine Materialstärke von 0,5mm auf, sowie eine Isolationsstärke von 25mm. Alle Produkte in unserem Online Shop sind CE zertifiziert und TÜV geprüft. Wir vergeben zudem eine Garantie von 25 Jahren auf alle Edelstahlschornsteine und Zubehör. Der Versand unserer Edelstahlschornstein Bausätze und einzelner Elemente erfolgt täglich per ausgewählter Speditionen.

Mehr erfahren

Edelstahlschornstein Bausatz 3,2m Doppelwandig Ø 130-150-180-200mm Edelstahlkamin

Regulärer Preis: 409,00 €

Special Price 364,04 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Edelstahlschornstein Bausatz 3,7m Doppelwandig Ø 130-150-180-200mm Edelstahlkamin

Regulärer Preis: 439,95 €

Special Price 397,70 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Edelstahlschornstein Bausatz 4,2m Doppelwandig Ø 130-150-180-200mm Edelstahlkamin

Regulärer Preis: 471,45 €

Special Price 407,80 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Edelstahlschornstein Bausatz 4,7m Doppelwandig Ø 130-150-180-200mm Edelstahlkamin

Regulärer Preis: 502,95 €

Special Price 442,02 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Überuns

Unser Unternehmen ist europaweit ein namhafter Partner in Hinblick auf Produktion und Lösungen im Segment der Edelstahlschornsteine und Rauchrohre. Wir vertreiben sowohl komplette Edelstahlschornstein Bausätze, welche aus hochwertigem Edelstahl gefertigt werden, als auch einzelne Schornsteinelemente, die wir Ihnen gerne als passgenaue Lösung für Ihr Bauprojekt zusammenstellen. All unsere Schornsteine und Rauchrohre werden aus temperaturresistenten Metallen gefertigt.

Unser Portfolio ist explizit auf Kundenwünsche ausgerichtet und bietet daher je nach Bedarf einwandige Rauchrohre in 150mm und doppelwandige Edelstahlschornsteine mit nachfolgenden Innendurchmessern: 130mm, 150mm, 180mm und 200mm. Wir orientieren uns selbstverständlich, gerade was die Handhabung anbelangt, an den Wünschen unserer Kunden.

Schornsteinmontage

Bei der Montage des doppelwandigen Edelstahlkamins haben Sie die Möglichkeit, den Edelstahlschornstein entweder auf einem Sockel/einer Anhöhe auf dem Boden zu montieren (Bodenmontage) oder mithilfe einer Wandkonsole an der Wand zu befestigen (Wandmontage). Diverse Wandkonsolen sind mit unterschiedlichen Auflageflächen und Wandabständen erhältlich. Bei der Wandmontage wird die Verankerungsplatte des Edelstahlschornsteins mit Kondensatablauf auf der Wandkonsole festgeschraubt. Bei der Bodenmontage wird die Bodenplatte direkt am Fundament/ Boden befestigt.

Im nächsten Schritt wird auf die Verankerungsplatte die Prüföffnung/ Reinigungsöffnung gesetzt. Diese dient der späteren Reinigung des Edelstahlschornsteins durch den Schornsteinfeger. Aus den baulichen Gegebenheiten, wie Anschlusshöhe der Verbindungsleitung und Höhe des Schornsteinfußes, ergibt sich, ob der Feuerungsanschluss direkt oberhalb der Prüföffnung befestigt wird oder ob ein verstellbares Längenelement als Zwischenstück verwendet wird.

Onlineshop

Edelstahlschornstein Bausätze

Innendurchmesser 130mm-200mm

ab 356,10€

Edelstahlschornstein Bausätze

Längenelemente

Innendurchmesser 130mm-200mm

ab 18,79€

Längenelemente

Regenhaube mit Windschutz

Innendurchmesser 130mm-200mm

ab 30,67€

Regenhaube mit Windschutz

Ofenrohre

Innendurchmesser 150mm

ab 5,39€

Dachdurchführung

IhreVorteile

Direkt vom Hersteller

Direkt vom Hersteller

Bei uns kaufen Sie zu fairen Preisen direkt beim Hersteller und umgehen auf diese Weise, bei bester Qualität, den hohen Margen der Zwischenhändler.

25 Jahre Garantie

25 Jahre Garantie

Unseren Leistungsanspruch und die Überzeugung von unserer Spitzenqualität unterstreichen wir mit einer Garantie von 25 Jahren auf alle Edelstahlprodukte.

Individuelle Beratung

Individuelle Beratung

Unser Kundenservice ist von Mo-Fr 08.00 bis 18.00 Uhr für Sie da. Wissen Sie einmal nicht weiter, stehen unsere Kollegen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Sicheres Einkaufen

Sicheres Einkaufen

Wir, als Hersteller, haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen die beste Qualität zum fairen Preis anzubieten. Unsere Produkte sind CE zertifiziert, TÜV geprüft und EU-weit zugelassen.

Keine Versandkosten

Keine Versandkosten

Wählen Sie einen unserer Edelstahlschornsteinbausätze und überzeugen sich selbst von unser Premium Qualität. Jede Bausatz Bestellung wird versandkostenfrei geliefert.

KundenRezensionen

  • Schornstein selbst aufgebaut

    "Schon vor dem Kauf erhielt ich eine sehr gute Beratung."

    Beste Qulalität zum fairen Preis! Eigentlich wollte ich den Schornstein zunächst lokal kaufen, habe aber schnell gemerkt, dass ich den Schornstein in wesentlich besserer Edelstahl Qualität zu einem Bruchteil des Preises bekommen kann. Zudem kommt eine super Kundenberatung oben drauf. DANKE!

    Daniel D.

  • Schornstein Online gekauft

    "Schwer beeindruckt!"

    Vielen Dank zunächst für Ihren 1a Service. Der Kamin ist montiert und glänzt und wir habens zum Glück noch vor Jahresende warm. Wir werden Sie definitiv weiterempfehlen! Heutzutage hat man selten noch so einen guten "persönlichen" Service erlebt

    Ulrike W.

Edelstahlschornstein Montage

Versottung im Schornstein - Ursachen und Maßnahmen

Ein versotteter Schornstein ist vor allem dadurch erkennbar, dass an der Außenseite dunkle leicht gelbliche Flecken zu sehen sind. Außerdem macht sich häufig ein chemischer leicht ätzender Geruch in der Wohnung breit, der ebenfalls auf eine Versottung hindeutet. Je nach der Art der Schornstein- und Wandverkleidung kann es einige Jahre dauern, bis die Flecken sichtbar sind.

Wie entsteht Versottung?

Versottung entsteht in erster Linie durch Feuchtigkeit im inneren des Schornsteins, die nicht richtig abgezogen ist und sich als Kondenswasser an den Innenseiten absetzt. Daran kann in seltenen Fällen zu feuchtes Brennmaterial schuld sein, meist ist aber eine zu niedrige Abgastemperatur die Ursache. Diese führt dazu, dass die Gase noch im Schornstein ihren Taupunkt erreichen und flüssig werden. In Kombination mit den Säuren und Kohlenstoffen, die sich im Laufe der Zeit bei der Verbrennung an der Innenseite absetzen, schadet die schwefelhaltige Feuchtigkeit dem Schornstein und löst die Versottung aus. Dieser Prozess zieht sich über Jahre hinweg und wird meist erst bemerkt, wenn die Flecken sichtbar sind. Dies bedeutet, dass die Feuchtigkeit den Stein vollständig von innen nach außen durchdrungen hat. Dadurch verliert der Schornstein an Standfestigkeit und kann im schlimmsten Fall sogar einstürzen. Doch nicht nur das: Sickert die Feuchtigkeit in das restliche Mauerwerk, kann die gesamte Statik des Gebäudes beeinflusst werden und auch die Brandgefahr wird durch die chemische Flüssigkeit deutlich erhöht.

Versottung vorbeugen

Um einer Versottung vorzubeugen, sollte darauf geachtet werden, dass die Luftzufuhr nicht gedrosselt wird, denn dadurch können die Schwelgase nicht richtig ausbrennen und kühlen ab. Auch das ausschließliche Verbrennen von trockenem Brennmaterial kann der Vorbeugung dienen. Auch spezielle Imprägnierlacke können hier helfen. Wird allerdings mit Gas geheizt, ist die Sache nicht so einfach gelöst, schließlich kann Gas nicht trocken sein. Hier spielt die Konstruktion des Schornsteins eine entscheidende Rolle. Er muss einen ausreichend starken Zug gewährleisten, um die Abgase nach draußen zu transportieren, denn bei der Verbrennung von einem Kubikmeter Erdgas können bis zu 1,5 Liter Kondenswasser entstehen. Eine weitere Maßnahme ist, Edelstahlrohre oder alternativ auch Kunststoffrohre in den bereits vorhandenen Kamin einzuziehen. Die Feuchtigkeit kann diesen Materialien nichts anhaben, somit entsteht auch keine Versottung. Bei einem Neubau sollte von vornherein ein Edelstahlschornstein verbaut werden.

Bereits vorhandene Versottung bekämpfen

Nachgerüsteter Edelstahlschornstein nach VersottungSobald die Versottung entdeckt wurde, sollte sofort gehandelt werden. Eine einfache Möglichkeit ist das Einsetzen eines Edelstahlschornsteins in den gemauerten Rauchgasabzug. So wird der Querschnitt verringert und damit die Zugkraft erhöht. Auch kann die Feuchtigkeit dem Edelstahl nichts anhaben, somit ist die Gefahr einer weiteren Versottung gebannt. Sollte der Einbau eines neuen Schornsteins keine Option darstellen, sind spezielle Lacke im fachhandel erhältlich, die die Versottung einschließen und so eine weitere Ausbreitung verhindern. Allerdings ist diese Methode recht zeitaufwendig und erfordert es, dass die befallene Fläche großzügig abgeschliffen und darüber hinaus mehrfach behandelt und fortlaufend auf weitere Ausbreitung kontrolliert wird.

Wenn nichts mehr geht: Sanierung oder Erneuerung

Ist die Versottung bereits zu weit vorangeschritten für eine Bekämpfung, hilft nur noch eine Sanierung oder gleich der komplette Austausch des Schornsteins. Dies ist vor allem bei alten Häusern der Fall, die nicht gut instand gehalten wurden. Doch auch neuere Häuser können betroffen sein. Insbesondere dann, wenn beim Bau Vorschriften zur Isolierung missachtet und der Rauchabzug des Schornsteins zu groß gebaut wurde. Bei einer Erneuerung des Schornsteins sollte genau darauf geachtet werden. Vor allem die Querschnittsberechnung ist hier wichtig, um bei dem neuen Schornstein einen ausreichend starken Zug zu gewährleisten. Eine vergleichsweise kostengünstige Alternative ist der Einbau eines Edelstahlschornsteins. Diese gibt es sowohl einwandig als auch doppelwandig und bieten durch den Edelstahl keine Angriffsfläche für Feuchtigkeit.

Den richtigen Brennstoff finden


Um das Eigenheim besonders in den Wintermonaten zu beheizen bieten sich heutzutage vielerlei Möglichkeiten. Vor allem in gemeinsam genutzten Räumen wie dem Wohnzimmer soll eine wohlige Atmosphäre geschaffen werden. Da bietet sich das Heizen mit einem Kaminofen an, da dieser nicht nur Wärme ausstrahlt sondern auch ein gemütliches Licht erzeugt.

Welche Brennstoffe gibt es und was ist zu beachten?

verschiedene Brennstoffe vor Kamin

Wer einen Kaminofen besitzt, muss einige Dinge beachten. Zum einen trat am 31. Dezember 2017 eine neue Regelung zum Schadstoffausstoß in Kraft. Diese ersetzt die bisherige Regelung, nach der alle Heizöfen, die vor 1975 gebaut wurden außer Betrieb genommen werden müssen. Nach der neuen Regelung sind auch Heizöfen mit einem Baujahr vor 1985 betroffen und müssen entsprechend nachgerüstet oder eben außer Betrieb genommen werden. Doch auch bei der Wahl des Brennstoffs gibt es einige Unterschiede. Folgende Brennstoffe sind zum Heizen mit einem Kamin oder Ofen geeignet:

  • Holz
  • Pellets
  • Kohle
  • Erdgas

Holz als Brennstoff

Holz gilt als der Klassiker unter den Brennstoffen: Schon seit Jahrhunderten heizt der Mensch mit Holz. Zudem ist Holz ein nachwachsender Rohstoff und die Holzscheite, die zum Heizen verwendet werden sind zumeist Abfallprodukte der Forstwirtschaft. Damit ist Holz die umweltbewussteste Wahl unter den Brennstoffen und unterstützt nebenbei durch die erlöse aus dem Verkauf die Forstwirtschaft. Allerdings ist zu beachten, dass das Holz unbehandelt ist. Es ist gesetzlich sogar verboten, behandeltes Holz wie beispielsweise das alter Möbel, zum Heizen in Privathäusern zu verwenden. Denn durch die Lasuren oder Lacke können beim Verbrennen giftige Gase entstehen und in die Atemluft gelangen. Unbehandeltes Holz hingegen ist unbedenklich. Das optimale Brennholz verfügt über eine Restfeuchtigkeit von maximal 20 Prozent und ist luftgetrocknet. Gelagert werden kann Brennholz gestapelt im eigenen Garten in einer Hütte. Wer das Brennholz nicht kaufen, sondern selbst die Scheite spalten will, sollte dies am besten zwischen Dezember und Februar tun.

Heizen mit Pellets

Genau genommen bestehen auch Pellets aus Holz. Die kleinen Presslinge sind aus Säge- und Hobelspänen gefertigt, die unter anderem bei Tischlerarbeiten in Holzwerken als Abfallprodukt entstehen. Ein Pellet ist zwischen 2 und 5 Zentimeter lang und verfügt über einen Durchmesser von circa einem Zentimeter. Für die Herstellung der Pellets ist der Trockengrad des Rohmaterials essentiell. Nur Holz mit demselben Trockengrad kann zu Pellets verarbeitet werden. Dabei wird allerdings komplett auf Fremdstoffe verzichtet. Durch die Hitze beim Pressen werden holzeigene Stoffe wie Lignin und Harz zäh und fungieren als Kleber, der die Pellets in gepresster Form zusammenhält. Wer mit Pellets heizt, sollte sich vorher über einen geeigneten Ofen informieren. Spezielle Öfen haben an der Rückseite eine Klappe, in der die Pellets lagern und dann bei Bedarf über ein Band direkt in den Ofen gelangen. Auch der Schornstein muss für die Beheizung mit Pellets geeignet sein. Im Vorfeld sollte sich unbedingt darüber informiert werden, ob der Schornstein feuchteunempfindlich ist und über die Nötige Zertifizierung verfügt. So sind Pellets ein unkomplizierter Brennstoff, denn nicht nur die Lagerung ist simpel, auch die Ergiebigkeit ist ausgesprochen hoch und es muss nur etwa viermal im Jahr neues Brennmaterial bestellt werden.

Wärme durch Kohle

Kohle eignet sich vor allem dann als Brennstoff, wenn eine dauerhafte Wärme erzeugt werden soll. Dazu muss der Ofen allerdings unbedingt für Kohlebriketts zugelassen sein. In den meisten Fällen sind herkömmliche Kaminöfen das nicht. Neben der Dauerbeheizung, die Kohle bietet, ist sie auch noch äußerst umweltfreundlich. Allerdings sollte beachtet werden, dass der Ofen neben der Eignung für einen sogenannten Dauerbrand auch über einen Aschkasten verfügt, der die nicht verbrennbaren Reste auffängt.

Heizen mit Erdgas

Kaminöfen, die mit Gas betrieben werden, bieten den höchsten Komfort im Vergleich zu den anderen Brennstoffen. Denn durch das Heizen mit Gas spart man sich das müßige Entfachen und Schüren des Feuers und auch die Entsorgung von Asche, Ruß und Brennstoffresten entfällt. Zudem bieten viele Kaminöfen mit Gasanschluss die Möglichkeit, einen Zeitschalter einzubauen oder per Fernbedienung den Gaszufluss zu kontrollieren. Besonders beliebt sind Gasöfen auch bei Stadtbewohnern, denn es wird keine zusätzliche Lagerfläche für den Brennstoff benötigt und auch die Beschaffung entfällt. Einzige Voraussetzung: Es muss ein Gasanschluss vorhanden sein. Auch bereits vorhandene Kamine lassen sich mit speziellen Sets unkompliziert nachrüsten.

Wohnraum mit Heizofen im Mittelpunkt

Welcher Brennstoff ist am effizientesten?

Pauschal lässt sich nicht bestimmen, welcher Brennstoff am effizientesten ist. Bei der Wahl spielen viele Faktoren eine Rolle und auch die Gegebenheiten der Brennstätte sind nicht außer Acht zu lassen. Für Stadtmenschen, die nicht auf die Lagerfeuerromantik verzichten möchten, eignet sich vor allem ein Gasofen, aber auch ein Pelletofen wäre bei größeren Wohnungen geeignet. Wer mit Holz heizt, sollte bedenken, dass dafür stets ein Vorrat an Brennmaterial und damit entsprechend Kapazitäten zur Lagerung vorhanden sein müssen. Außerdem ist Holz weniger als Hauptwärmeträger geeignet, da im direkten Vergleich die Brenndauer gering ausfällt. Unter dem Gesichtspunkt der Umweltfreundlichkeit ist allerdings festzustellen, dass vor allem Pellets als Produktionsabfall und Holz als nachwachsender Rohstoff gut geeignet sind. Verzichtet werden sollte allerdings auf einen Kaminofen mit Erdöl, da dieser Rohstoff knapp ist und die Umwelt extrem belastet.

Welche Brennstoffe eignen sich für einen Edelstahlschornstein?

Ein Edelstahlschornstein ist vielfältig einsetzbar und eignet sich grundsätzlich für alle der oben aufgeführten Brennstoffe. Durch das besonders strapazierfähige und temperaturbeständige Material ist ein Edelstahlschornstein von Schornstein ES für alle Arten von Rauch als Abzug geeignet.

Die wichtigsten Fakten zu Edelstahlschornsteinen

WAS IST EIN SCHORNSTEIN AUS EDELSTAHL?

Bei einem Edelstahlschornstein handelt es sich um einen Schornstein, der an der Außenwand eines Hauses oder Gebäudes befestigt wird. Im Prinzip besitzt er die gleichen Funktionen wie ein herkömmlicher Kamin. In der Regel gibt es zwei verschiedene Varianten des Schornsteins aus Edelstahl. Es gibt ein- und doppelwandige Ausführungen. Der einwandige Schornstein dient eher älteren Bauten bei der Schornsteinsanierung. Doppelwandige Schornsteine sind für die Isolation und Dämmerung bei neueren Gebäuden gedacht. Beide Varianten befördern die entstehenden Gase im Ofen an die Außenluft. Edelstahlschornsteine werden bereits beim Bau eines Hauses mit einkalkuliert. Der Edelstahlkamin hingegen lässt sich auch nachträglich einbauen. Selbst wenn bereits ein Kamin vorhanden ist. Das bringt eine besondere Flexibilität bei der Planung des Heizsystems mit sich.

Edelstahlschornstein mit Wandhalterung

FÜR WEN EIGNET SICH EIN EDELSTAHLSCHORNSTEIN?

Gerade bei Neubauten ziehen Bauherren einen Außenschornstein in Betracht. Vor allem bei Passivhäusern, die aufgrund ihrer guten Wärmedämmung keine Heizung benötigen, kommt der Außenschornstein zum Einsatz. Doch auch bei einer energieeffizienten Renovierung oder Sanierung eines Altbaus ist der Schornstein aus Edelstahl eine beliebte Variante. Kamine sind insbesondere bei älteren Gebäuden meist versotten und nicht mehr zu gebrauchen. Manche der Kamine wurden zudem nicht ausreichend ausgelegt. Aus diesen Gründen sind Außenschornsteine eine bereits bewährte Alternative. Die Sanierungs- und Erneuerungsarbeiten eines im Innenbereich gebauten Kamins sind mit viel Zeit und Aufwand verbunden. Bei einem Außenschornstein handelt es sich um die perfekte Alternative, um dieses Problem zu lösen. Schornsteinfeger reinigen in regelmäßigen Abständen die Feuerstätte. Deswegen ist es durchaus sinnvoll, ihn bei der Planung eines neuen Heizsystems mit einzubeziehen. Durch jahrelange Berufserfahrung kann er wertvolle Tipps geben, ob sich die Anlage lohnt oder nicht. Viele Häuser werden in der Regel mit Öl oder Gas geheizt. Bei einem Umbau für eine sparsame Alternative wie beispielsweise einem Solarmodul kann er ebenfalls Hilfestellung leisten. Meist werden die Solarmodule am Kaminofen ergänzt oder ersetzen das ältere System. Ein Kaminofen im Innenraum sorgt nicht nur für romantische Stimmung, sondern sorgt auch für Gemütlichkeit und Wohlbefinden. Außerdem soll er möglichst viele Räume gleichzeitig heizen können, was bei der Auslegung eine wichtige Rolle spielt.

WELCHE VORTEILE Bietet DER EDELSTAHLSCHORNSTEIN?

Wie bereits erwähnt liegen die Vorteile von Schornsteinen aus Edelstahl in ihrer Flexibilität. Auch die Installation kann problemlos bewältigt werden. Schornsteine aus Edelstahl werden dann genutzt, wenn beispielsweise Kamine von älteren Gebäuden versotten oder nicht mehr zu gebrauchen sind. Ihr großer Vorteil ist ihre Wärme- und Isolierungsfunktion. Das Heizsystem eignet sich für jeden Haushalt und ist in ökologischer und ökonomischer Sicht durchaus sinnvoll. Aufgrund der modernen Bauweise lassen sich Außenschornsteine innerhalb weniger Stunden anbringen und installieren. Weiterhin eignen sich Außenschornsteine für jeden Brennstoff. Dies ist besonders praktisch, da nicht jeder Haushalt mit dem gleichen Brennstoff heizt. Demzufolge lässt der Edelstahlschornstein sich vielseitig einsetzen. Des Weiteren verfügt er über eine gute Wärmeleitfähigkeit und gibt die Rauchabgase schonend an die Außenwelt weiter. Durch seine glänzende Optik verleiht er dem Haus außerdem ein modernes Design.

WO LIEGEN DIE PREISE VON EDELSTAHLSCHORNSTEINEN?

Je nach Material können sich die Preise bei den Modellen unterscheiden. Der Anschaffungspreis zwischen 1000 und 1500 Euro rechnet sich allerdings aufgrund der langen Lebensdauer eines Edelstahlschornsteins. Durch seine flexible Anpassung lässt sich der Außenschornstein zudem an jedes Gebäude anbringen oder auch nachrüsten.

Ihr schornsteinratgeber

Wir von ES Chimney bieten unseren Kunden ausgewählte doppelwandige Edelstahlschornsteine, welche auch als Bausätze erhältlich sind. Als langjähriger Produzent wissen  wir, wie wichtig hochwertige Qualitätsprodukte beim Edelstahlschornsteinbau sind. Vorschriften aus den Bereichen Brandschutz und Baurecht sind einzuhalten, da diese im  Ernstfall Leben retten. Unsere Querschnittsberechnungen sollen für Sie eine Stütze sein und Ihnen bei der Einhaltung der Vorschriften helfen. Stöbern Sie gerne durch unser  reichhaltiges Angebot und nutzen Sie auch unser wertvolles Zubehör für Ihre Zwecke. Egal ob Sie einen Edelstahlschornstein sanieren möchten oder einen neuen errichten  wollen. Unser Angebot beinhaltet Schornsteinelemente, Winkel und jegliches Zubehör. Bei uns bekommen Sie alles, was relevant ist, aus einer Hand.

Einbau des Edelstahlschornstein Bausatzes

Je nach Vorhaben und individuellen Wünschen, haben wir den perfekten Edelstahlschornstein für Sie. Sie können in unserem Shop aus einer großen Auswahl fertiger Bausätze  ganz einfach per Klick bestellen. Viele Hausbesitzer packen gerne selbst mit an und bestellen notwendiges Zubehör bei uns im Online-Shop. Unsere fertigen Bausätze sind  besonders wegen ihrer einfachen Montage so beliebt. Durch eine effiziente Technologie und durchdachte Bauweise, sind die fertigen Edelstahlschornsteine so praktisch.  Bauen Sie nach Ihren Wünschen & Bedürfnissen und profitieren Sie von der Einfachheit der Montage unserer Edelstahlschornsteine. 

Zubehör - Vom Feuerungsanschluss bis zur Regenhaube

Der Edelstahlschornstein Bausatz beinhaltet alle wichtigen Teile, die später auch für die Abnahme durch den Schornsteinfeger wichtig sind. Verankerungsplatte, Wandstütze, Edelstahlschornstein. Längenelemente, Versatzbogen, Klemmbänder und Feuerungsanschlüsse stehen zur freien Verfügung und können sekundenschnell bestellt werden. Je  nach Edelstahlschornstein-Durchmesser ist die Wahl des richtigen Zubehörs ausgerichtet. Ggf. können Sie ihren bestehenden Schornstein verlängern und die nötigen  ergänzenden Materialien bei uns finden und bestellen. So können Sie Kosten einsparen und gleichermaßen entlasten Sie auch noch die Umwelt. 

Energie sparen

Egal für welche spezielle Variante Sie sich entscheiden sollten, Edelstahlmodelle bieten eine enorme Vielfalt an Vorteilen. Unsere doppelwandigen Exemplare zeichnen sich durch eine Dämmung aus Keramikfaser aus und sparen wertvolle Energie. Das Material besitzt eine ausgezeichnete Wärmeleitung und geht mit einer langen Haltbarkeit einher. Sie sparen also bares Geld. Falls Sie einen Kamin von Grund auf einrichten, werden Sie die wohlige Wärme schnell zu schätzen wissen. Die Wärme verbreitet sich rapide über die Wohnfläche aus und wärmt zum Teil sogar ein weiteres Stockwerk mit. 

Große Auswahl zum fairen Preis

Nützliches Zubehör, welches wir zum fairen Preis vorrätig haben. Zum Sortiment aus dem Bereich Schornsteine gehören auch Wand- und Deckendurchführungen. Damit werden Edelstahlrohre entsprechend der Brandschutzvorschriften durch eine Wand oder Decke geleitet. In unserem Online-Shop finden Sie in Kürze alle wichtigen Materialien für Ihren neuen Edelstahlschornstein. Klemmbänder, Versatzbogen, Grundplatte und Wandstütze gibt es bei uns zu besten Preisen, bei schneller Lieferung.

Edelstahlschornsteine und Zubehör

Unser Sortiment lässt sich in unserem Online-Shop von Ihnen Tag und Nacht durchstöbern. Wir versuchen mit aller Kraft, Ihnen einen schnellen Um- und Einbau, durch zügigen Versand, zu ermöglichen. Bei Fragen melden Sie sich gerne einfach bei unserem Kundenservice. Wir haben für jeden Wunsch und jedes Bedürfnis eine passende Lösung. Finden Sie passende Elemente, einen fertigen Edelstahlschornstein und erfahren Sie auch mehr zur Montage eines Edelstahlschornsteins.